Datenschutz

Datenschutzerkärung

der Schwarz Informationssysteme GmbH (Stettiner Str. 7, 88250 Weingarten), im Weiteren als SI oder „wir“ bezeichnet. SI ist der Betreiber der Website schwarz-infosysteme.de.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch SI informieren. SI nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken behaftet sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten (Server-Logfiles)

Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Protokolldateien („Server-Logfiles“) ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von der/dem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser u. Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. SI behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

SI erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die von SI gesammelten Daten werden zu folgenden Zwecken genutzt: Die Bereitstellung und Verbesserung unserer Website sowie das Erkennen und Verhindern von Missbrauch. Nehmen Sie durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung mit SI auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit

Sie erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf die Sperrung, Löschung oder Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Ansprechpartner für Datenschutz:

Sven Holler
Tel.: 0751 / 56 96 59 – 21
E-Mail: datenschutz@schwarz-infosysteme.de

Beschwerderecht

Beschwerden können Sie entweder bei der Datenschutzbehörde des EWR-Mitgliedslandes einreichen, in dem Sie ihren Wohnsitz haben oder bei der entsprechenden Datenschutzbehörde des Landes oder Bundeslandes, in dem SI seinen eingetragenen Sitz hat. Ein Grund für eine Beschwerde liegt vor, wenn Sie der Meinung sind, dass SI Ihre personenbezogenen Daten nicht entsprechend der hier beschriebenen Vorgaben bzw. der im EWR geltenden Datenschutzgesetze verarbeitet.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Hausanschrift: Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart
Postanschrift: Postfach 102932, 70025 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 615541-0
E-Mail: bsdb@lfdi.bwl.de / poststelle@lfdi.bwl.de

Interessenten / Empfänger unserer Dienstleistungen

Bei Anfragen oder Bestellungen kann es sein, dass Sie an SI zusätzliche Informationen übermitteln, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse, die Bezeichnung Ihrer Stelle oder Rolle, Name und Adresse Ihres Unternehmens, Zahlungsinformationen, etc. SI benützt diese Informationen ausschließlich um Ihre Bestellung abzuwickeln oder die gewünschte Dienstleistung bereitzustellen. Dies umfasst u.a. die notwendigen Schritte vor Vertragsabschluss, die Beantwortung Ihrer Fragen, die Übermittlung von Adress- und Rechnungsinformationen sowie die Verarbeitung von Feedback und Support. Hierbei speichern wir ggf. Gesprächsdaten, die durch E-Mails oder Telefonate entstehen. Die von Ihnen angegebenen Daten behandeln wir vertraulich, eine Verwendung für andere als die oben genannten Zwecke findet nicht statt.

Bewerbungen

Bei einer Bewerbung erhebt, speichert und verarbeitet SI Informationen und personenbezogene Daten soweit sie für Ihr Bewerbungsverfahren erforderlich sind. Dies umfasst alle Angaben über persönliche bzw. sachliche Daten wie Name, Adresse, schulische Ausbildung und beruflicher Werdegang. SI speichert und nutzt Ihre Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren, für das Sie sich beworben haben. Indem Sie SI Ihre persönlichen Daten übermitteln, erteilen Sie SI Ihr Einverständnis, diese für dieses Verfahren zu erheben, speichern und zu nutzen. Dieses Einverständnis können Sie zu jedem Zeitpunkt widerrufen. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung findet dann jedoch nicht statt. Die von Ihnen angegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Sobald das Verfahren abgeschlossen ist oder Sie Ihr Einverständnis widerrufen, werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sollten es gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen erfordern, werden die Daten jedoch bis zum Ablauf dieser Frist (in gesperrter Form) aufbewahrt.

Datenverarbeitung innerhalb und außerhalb von Schwarz Informationssysteme GmbH

Die von uns erhobenen und gespeicherten Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union gespeichert und verarbeitet und unterliegen den in Deutschland geltenden Datenschutzgesetzen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. für E-Mail oder für den Besuch einer Website) mit Sicherheitslücken behaftet sein kann und technisch bedingt möglicherweise mittels Server oder Internetverbindungen außerhalb Deutschlands erfolgt.

SI arbeitet mit Drittanbietern zusammen um Dienste bereitzustellen oder Bestellungen und Geschäftsvorfälle abzuwickeln. Diese Drittanbieter, wie beispielsweise Webhosting-Anbieter, IT-Dienstleister sowie andere Dienstleister, sind für SI als Datenverarbeiter tätig und verarbeiten deshalb für uns Daten gemäß unseren Anweisungen. Diesen Dritten ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke (z.B. Werbung) oder andere Zwecke, als die ausdrücklich vereinbarten zu verwenden. Sie sind verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Möglicherweise legen wir personenbezogene Daten offen, wenn wir hierzu gesetzlich, aufgrund geltender Vorschriften, aufgrund einer Verfügung oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens verpflichtet sind.

Ansprechpartner

Unseren Ansprechpartner für Datenschutz:

Sven Holler
Tel.: 0751 / 56 96 59 – 21
E-Mail: datenschutz@schwarz-infosysteme.de

Stand: 22.05.2018